Bildnachweis: © pexels.com

Arbeitsplätze durch Digitalisierung

Die IT ist die wachstumsstärkste Branche

Digi-Arbeitsplätze

Der Arbeitsmarkt im Zeichen der Digitalisierung

Die Kernfrage für die ArbeitnehmerInnen ist wohl, wie sich die Veränderungen in der digitalen Technik auf Wirtschaft und Arbeitsmarkt auswirken werden: Wie wird der Saldo zwischen Arbeitsplatzverlusten und -gewinnen durch die Digitalisierung ausfallen, und wie wird sich das Gefüge des Wirtschafts- und Beschäftigungssystems im Zuge der digitalen Revolution verändern?

Man kann aus der gegenwärtigen Perspektive wohl von einer Revolution sprechen, denn die hohen Innovationsraten und die rasche Diffusion der  Informationstechnologie verändern Märkte, Unternehmen und Arbeitsplätze in einem bisher kaum bekannten Ausmaß. Dies umso mehr, als die Potenziale der digitalen Technik von einigen Beobachtern als fast unerschöpflich eingeschätzt werden, und alle Bereiche des wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und privaten Lebens erfassen können. Es stellt sich also die Frage, ob wir vor einer neuen Phase technologischer Arbeitslosigkeit stehen, oder ob es gelingt, die Marktchancen der digitalen Technik für Wachstum und Beschäftigung zu nutzen.

Die Beschleunigung des Produktivitätsfortschritts muß für den Arbeitsmarkt nicht zwangsläufig eine unmittelbare Gefahr bedeuten, denn die digitale Technik könnte ein Mittel sein, den demografisch bedingten Rückgang in der Zahl der verfügbaren Arbeitskräfte durch eine höhere Produktivität abzumildern. Dies verringert das Risiko einer technologiebedingten Arbeitslosigkeit im Allgemeinen, stellt aber im Besonderen hohe Anforderungen an die Flexibilität und Anpassungsbereitschaft von Unternehmen und ArbeitsnehmerInnen.

Damit diese kommende Transformation konstruktiv und mit Plan abläuft, und für die Tirolerinnen und Tiroler auch in Zukunft beste Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten erhalten bleiben, investiert das Land Tirol in den kommenden fünf Jahren über 100 Millionen Euro in die Digitalisierung des Landes. Die Veränderungen am Arbeitsmarkt, im Gewerbe, in der Industrie und im Tourismus sollen den Menschen auch weiterhin einen hohen Lebensstandard sichern. 

Mehr zum Thema

Telemedizin

Telemedizin und Digitalisierung - Telegesundheitsdienste in Tirol

Mehr erfahren

Arbeitsmarkt 2030

Neue Prognose zum Arbeitsmarkt 2030 mit Expertise des Fraunhofer IAO

Mehr erfahren

Tausende neue Jobs

Studie: Digitalisierung der Industrie bringt tausende Jobs

Mehr erfahren