Bildnachweis: © pexels.com

FEI

Land Tirol: Forschung, Entwicklung, Innovation

Was: Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen, wesentliche Verbesserungen, Anwendung neuer Technologien durch Technologietransfer, Kooperationen mit Forschungseinrichtungen.

Wer: Tiroler KMUs der gewerblichen Wirtschaft, Tiroler KMUs mit Mitgliedschaft bei der Kammer der Architekten und Ingenieurskonsulenten für Tirol und Vorarlberg.

Wie: 30% der Kosten (Personalkosten, externe Dienstleistungen, anteilige Materialkosten), max. EUR 36.000,- je Projekt, Förderzeitraum max. 2 Jahre