Serviceorientiert

Digitalisierung schafft mit smarten Innovationen Gästezufriedenheit.

Erleuchtender Service

Ein zufriedener Gast, darauf kommt es im Gastgewerbe an. Dazu gehört es, alle Wünsche des Gastes zu erfüllen und ihm einen angenehmen Aufenthalt zu bieten – von der Buchung über den Check-in bis zur Hauptspeise. Digitale Lösungen wie Buchungs-Softwares, digitale Gästemappen oder 360°-Bildergalerien machen dabei den Urlaub perfekt. Damit auch der Service punkten kann, kommt hier digitale Unterstützung zum Einsatz. Das Tiroler Unternehmen Ledovation verbessert mit seinem Tool die Kommunikation mit dem Gast und revolutioniert die Hotellerie und Gastronomie.

Einfach, schnell, optimal – Mission „besserer Service“
Essen in einem typischen Tiroler Restaurant, gemütlich und traditionell. Verwinkelte, unübersichtliche Gasträume sind da keine Seltenheit. Selbst wenn das Servicepersonal regelmäßig nach den Gästen sieht, oftmals dauert es etwas, bis die Bestellung aufgenommen wird. Über die LED-Leuchte von Ledovation signalisiert der Gast unkompliziert durch Berührung seinen Wunsch. Dabei wechselt die Tischlampe seine Farbe und das Servicepersonal wird nicht nur visuell aufmerksam, sondern erhält eine elektronische Benachrichtigung auf Smartwatch, -phone oder Tablet. Auf diese Weise wird niemand mehr übersehen und leere Gläser gehören der Vergangenheit an. So garantiert das Tiroler Unternehmen mit seiner digitalen Innovation einen besseren und schnelleren Service.

Potentiale nutzen – mehr erreichen
Der Service Tube ist mehr als nur ein Kellner-Ruf-System. Smarte Technologien machen es möglich, Daten für Gäste- und Tischstatistiken zu generieren. „Wir sehen großes Potential in dieser Weiterentwicklung hinsichtlich neuer Bestell- und Reservierungssysteme“, erklärt Ledovation-Geschäftsführer Clemens Schöpf. Mit der Unterstützung des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort soll so eine cloudbasierte Plattform für Gastro-Apps etabliert werden. Vom „checken“, wie viele Tische noch frei sind, bis zur Tischreservierung – alles über eine App bequem von Zuhause. So wird der Service von morgen heute schon in Tirol entwickelt. Das Unternehmen Ledovation revolutioniert mit seiner smarten Innovation die Hotellerie und Gastronomie und begeistert bereits Kunden in Tirol, Vorarlberg und Südtirol. Denn optimierte Serviceabläufe schaffen einen echten Mehrwert für Gäste.

www.ledovation.at

Mehr zum Thema

Digitalisierungsbarometer

Tirol nähert sich den Stockerlplätzen

Mehr erfahren

Breitbandinitiative verlängert

Die Breitbandausstattung ist für den ländlichen Raum von kardinaler Bedeutung

Mehr erfahren

Quantencomputer: Next Gen

Heute verfügbare Ionenfallen-Technologien eignen sich als Basis für den Bau von großen Quantencomputern. Das zeigen Untersuchungen eines...

Mehr erfahren

digital.tirol aktuell
Wo steht KI aktuell?

Künstliche Intelligenz im Alltag: Science-Fiction oder Realität?

Mehr erfahren

Was kann Poparazzi?

Der Anti-Selfie Selfie-Club

Mehr erfahren

Tiroler Digitalisierungsförderung

Land Tirol stellt weitere zwei Mio. Euro bereit

Mehr erfahren

Events

9 Dez 2021

Online Workshop: Strategische Vorausschau in KMU

Online Workshop - Ziel dieses Workshops ist die Entwicklung eines unternehmensindividuellen Zukunftsbildes
Management Center Innsbruck im Rahmen des DIH Digital Innovation Hub West

Mehr erfahren

14 Dez 2021

DIH West Talk: Digitale Potentiale im Tourismus - E-Sports als Gamechanger?

Online Veranstaltung mit fachlichem Input, Praxisbeispiel & Möglichkeit zur Diskussion
Arbeitsgruppe "Digital Health, Sport and Tourism” und Standortagentur Tirol im Rahmen des DIH Digital Innovation Hub West

Mehr erfahren

27 Jän 2022

Online Workshop: Innovations­management 4.0 in KMU

Online Workshop - Ziel ist es, Unternehmen bei der Steigerung ihrer Innovationsfähigkeit durch den gezielten Einsatz digitaler Lösungen zu unterstützen.
Management Center Innsbruck im Rahmen des DIH Digital Innovation Hub West

Mehr erfahren

1 Feb 2022

Workshop Reihe: Digitaler Zwilling (Modul 2: Business Track)

Online Workshop - Im zweiten Kurs zeigen Musterbeispiele, wie digitale Zwillinge in Forschung und Wirtschaft gewinnbringend eingesetzt werden.
FH Salzburg im Rahmen des DIH Digital Innovation Hub West

Mehr erfahren

8 Feb 2022

Workshop Reihe: IoT Data (Modul 2: Business Track)

Online Workshop - Im zweiten Kurs wird anhand eines Musterbeispiels aufgezeigt, welche Schritte auf dem Weg zur digitalisierten Produktion zu gehen sind.
FH Salzburg im Rahmen des DIH Digital Innovation Hub West

Mehr erfahren

22 Feb 2022

Workshop Reihe: Digitaler Zwilling (Modul 3: Praxis Track)

Online Workshop - Im dritten Kurs werden in der Veranstaltung konkrete Möglichkeiten der Datenverarbeitung mit Python vorgestellt.
FH Salzburg im Rahmen des DIH Digital Innovation Hub West

Mehr erfahren