Bildnachweis: Standort Tirol

FFG: Markt.Start

Startups, die als Kleinunternehmen (KU) mit Sitz in Österreich eingestuft werden können, bekommen eine Finanzspritze für die Verwertung und Markteinführung von entwickelten, marktfähigen Produkten oder marktfähigen Dienstleistungen.

Was

  • Unterstützung bei der Markteinführung eines Produktes oder einer Dienstleistung
  • Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes FFG-Vorprojekt der Experimentellen Entwicklung (zB Basisprogramm) oder Prozess- und Organisationsinnovationen (zB Impact Innovation) innerhalb der letzten 36 Monate


Wer 

Antragsberechtigt sind junge innovative Unternehmen (Startup-KU) mit Sitz in Österreich, die jünger als 5 Jahre sind.


Wie 

  • Darlehen von bis zu 250.000 EUR (Zinssatz dzt. 0,75 % Zinsen, ohne Besicherung) bei der Verwertung eines marktfähigen Produktes oder einer marktfähigen Dienstleistung
  • Laufzeit bis zu 5 Jahre
  • Einbringung von zusätzlichen Eigenmitteln in der Höhe von min. 30 % der genehmigten Gesamt-Projektkosten


Einreichungszeitraum und Dauer 

Ausschreibung laufend geöffnet. Anträge können jederzeit eingereicht werden.


Kontakt
Tatiana Kondratieva, MA 
Programmleitung Markt.Start
t +43 5 7755 1222
e tatiana.kondratieva@ffg.at

Sarah Ganss 
Förderberatung
t +43 5 7755 1517
e sarah.ganss@ffg.at

mehr erfahren