Gemeinnütziger Verein zur Förderung der Informatik und IKT

OCG Oesterreichische Computergesellschaft

Die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) wurde 1975 als Verein vom Computerpionier Heinz Zemanek gegründet. Der Verein hat Mitglieder aus den Bereichen Wissenschaft, IT-Anwendung, Lehre und Ausbildung sowie Unternehmen des IT-Bereichs und einer großen Zahl von Einzelpersonen.

Ziel der OCG ist bis heute die Förderung der Informationstechnologie und Informatik unter Berücksichtigung ihrer Wechselwirkungen auf Mensch und Gesellschaft.

Mehr auf www.ocg.at