Bildnachweis: FH Kufstein

Digitale Fachkräfte für morgen

Breit gefächertes Studienangebot in Tirol.

Fit für die digitale Berufswelt

Die Digitalisierung verändert maßgeblich die Berufsbilder und Tätigkeitsfelder der Zukunft.

Um diesen Veränderungen proaktiv und mit der notwendigen Flexibilität begegnen zu können, spielt vor allem die Ausbildung eine entscheidende Rolle. Die Fachhochschule Kufstein Tirol bietet verschiedenste Studiengänge an und bildet so gut qualifizierte und anpassungsfähige Fachkräfte aus.

Digitale Fachkräfte

Durch den Studiengang Web Communication & Information Systems erwerben Studierende das nötige Know-how rund um Web-basierte Anwendungen, Softwareentwicklung und IT-Beratung. Im Masterstudiengang Smart Products & Solutions erhalten Studierende die Möglichkeit, digitale Experten im Bereich Produktentwicklung zu werden. Automatisierungstechnologien sowie Industrie 4.0 sind dabei Kernkompetenzen. Der Studiengang Data Science & Intelligent Analytics vermittelt die notwendigen Skills für intelligente Datenanalyse, smarte Datenverarbeitung und die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle. Im Studiengang ERP Systeme & Geschäftsprozessmanagement dreht sich alles um betriebliche Prozesse sowie die Analyse und Implementierung von neuen IT-Umgebungen. Im Masterstudiengang Digital Marketing erlernen die Studierenden sowohl notwendige Kompetenzen für Führungspositionen als auch wichtige Skills in den Bereichen Marketing, neue Medien und moderne Kommunikationskanäle.

Weiterbildung neben dem Beruf

Die Vereinbarkeit von Studium und Beruf wird an der FH Kufstein großgeschrieben. So ist rund die Hälfte der angebotenen Studiengänge auf Berufstätige ausgerichtet. Neben den Bachelor- und Masterstudiengängen werden über die Business School verschiedene Weiterbildungen angeboten. Das Portfolio der Fachhochschule umfasst dabei Schulungen, Qualifizierungsmaßnahmen sowie Masterlehrgänge. Im Digital Transformation Management Lehrgang beispielsweise, werden notwendige Kompetenzen in drei Semestern kompakt und prägnant vermittelt.

Digital fit dank enger Zusammenarbeit

Die FH Kufstein vernetzt dank ihrer Kooperationspartner Forschung, Lehre und Wirtschaft. Ziel ist dabei, das Tiroler Unterland weiterzuentwickeln und Studierende für ihren Beruf digital fit zu machen. Die enge Zusammenarbeit ermöglicht es ebenso, verschiedene Praxis-Projekte in die Lehrveranstaltungen aufzunehmen. So können Studierende Gelerntes anwenden und gleichzeitig wichtige Erfahrungen sammeln, damit sie nach ihrem Abschluss als Fachkräfte ihren Teil zur digitalen Unternehmensentwicklung beitragen. 

Zurück